Partner

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft
Mecklenburg-Vorpommern mbH

www.mbm-v.de

 
Allgemeines

Beteiligungsgesellschaft fördert den Mittelstand
Damit kein wirtschaftlich sinnvolles Vorhaben an fehlendem Eigenkapital scheitert.

Seit ihrer Gründung hat die MBMV 375 Beteiligungen mit einem Volumen von 137 Mio € bewilligt. Derzeit ist sie mit 45 Mio € bei 150 Mittelständlern engagiert. Kreditinstitute sowie Gesellschaften der Versicherungswirtschaft haben im März 1993 gemeinsam mit Kammern in Schwerin die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) gegründet.

 
Die Aufgabe Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) soll kleine und mittlere Unternehmen des Landes fördern, die investieren wollen, ohne genügend Eigenmittel zu besitzen. Dabei arbeitet sie nach dem Prinzip der stillen Beteiligung. Das heißt, die Beteiligung erfolgt nicht am Gesellschaftskapital, sondern ist an die Finanzierung konkreter Vorhaben gekoppelt. Reine Betriebsmittelfinanzierungen sind ebenso ausgeschlossen wie Sanierungen oder Konsolidierungen. Die Beteiligungshöhe liegt zwischen 50.000 € und 1.000.000 €. Die Laufzeit beträgt in der Regel zehn Jahre, maximal 15 Jahre. Außerdem erfolgt die Rückzahlung grundsätzlich nur zu 100 Prozent, das heißt, ohne Beteiligung der MBMV am Vermögenszuwachs des Unternehmens. Bis auf die persönliche Garantieübernahme der Gesellschafter sind keine Sicherheiten notwendig.
 
Das Vorhaben

Wirtschaftlich sinnvolle und erfolgversprechende Vorhaben können sein:

  • Investitionen
  • Innovationen/Markteinführungen
  • Gesellschafteränderungen
  • Management Buy-Out/Buy-In
  • Kooperationen
  • Finanziell fundierte Existenzgründungen

Fehlt für derartige Vorhaben das notwendige Eigenkapital, bietet die MBMV für diesen Fall die „typisch stille Beteiligung“ als Finanzierungsbaustein an. Dabei bleibt der Unternehmer „Herr im eigenen Haus“, denn die MBMV

  • erwirbt keine Gesellschaftsanteile
  • erhält keine Stimmrechte
  • ist von Geschäftsführung ausgeschlossen
  • ist nicht am Vermögenszuwachs beteiligt.

Der Eigenkapitalcharakter der stillen Beteiligung verbessert die Bilanzstruktur.

 
Die Lösung Gemeinsam erarbeiten unsere Kundenbetreuer mit dem Unternehmer eine für das Vorhaben geeignete Finanzierungsstruktur.
 
Die Gesprächspartner

Region Neubrandenburg
Kundenbetreuer Lutz Meincke
Telefon: (0385) 39 555 54
E-Mail: lutz.meincke@mbm-v.de

Region Rostock
Kundenbetreuer Michael Meis
Telefon: (0385) 39 555 50
E-Mail: michael.meis@mbm-v.de

Kundenbetreuer Volker Weiß
Telefon: (0385) 39 555 49
E-Mail: volker.weiss@mbm-v.de

Region Schwerin
Kundenbetreuerin Liane Blanke
Telefon: (0385) 39 555 48
E-Mail: liane.blanke@mbm-v.de

 
 

« Zurück

 

 

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH

Deutsche Kreditbank AG